Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Termine


Claudia Haydt: Questions & Answers

Mittwoch, 27. Januar 2020, 20 Uhr Livestream: die-linke-tuebingen.de/live Questions & Answers Für was steht die LINKE? Was möchte Landtagskandidatin Claudia Haydt im Landtag erreichen? Du hast/Sie haben eine Frage? Die LINKE Landtagskandidatin Claudia Haydt stellt sich euren/Ihren Fragen und freut sich so viele wie möglich zu beantworten. Fra... Weiterlesen

Landtagskandidatin: Claudia Haydt

Claudia Haydt und Maggie Paal wurden am 24. Juli 2020 in der Hepper-Halle als Landtagskandidatin und Ersatzkandidatin zur Landtagswahl 2021 gewählt. Weitere Infos

Foto: Alexander Gonschior
Maggie Paal (Ersatzkandidatin) und Claudia Haydt (Landtagskandidatin)

Aktuelles aus dem Kreisverband


Heike Hänsel MdB

Bundesregierung muss Atomwaffenverbotsvertrag endlich unterzeichnen

„Das Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrags ist für die Vereinten Nationen ein wichtiger Tag und macht eine Welt ohne Atomwaffen ein Stück weit realistischer. Dass Deutschland fehlt, ist ein sicherheitspolitisches Armutszeugnis dieser Bundesregierung, die gerne über Abrüstung redet, aber wenig Konkretes dafür tut. Sie darf sich nicht länger... Weiterlesen


Gerlinde Strasdeit, Stadträtin

Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft – Tübingen hisst Fahne – Deutschland fehlt

Am Freitag, 22. Januar 2021 tritt der Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. DIE LINKE Tübingen feiert diesen Tag und gratuliert ICAN, der zivilgesellschaftlichen internationalen Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen, für diesen Erfolg. Am Donnerstag, 21. Januar 2021 um 11 Uhr wird die Fahne der Mayors vor Peace vor dem Tübinger Rathaus gehisst.... Weiterlesen


Evelyn Ellwart, Linke-Stadträtin

Nein zum Wettberb „KI-Innovationspark“

Evelyn Ellwart (Tübinger Linke) am 14.1.2021 in der gemeinsamen Gemeinderatssitzung Reutlingen-Tübingen zum Thema „KI-Innovationspark, Ausschreibung der Landesregierung“ (Redemanuskript) Die Tübinger LINKE möchte Essig in den Wein gießen und Kritik üben am Hohelied auf diesen KI-Innovationspark, das bisher von allen Fraktionen aus beiden... Weiterlesen


Claudia Haydt, Landtagskandidatin

Eisenmann hat auf voller Linie versagt

Kultusministerin Eisenmann hat auf voller Linie versagt: Bereits im Frühjahr hätte sie einen Pandemieplan erarbeiten müssen: Luftfilter, mehr Personal, zusätzliche Unterrichtsräume, eine leistungsfähige Lernplattform für Fernunterricht. Wir haben dies im Sommer gefordert. Passiert ist nichts. Stattdessen müssen Schüler/innen, Eltern und... Weiterlesen


Rüstungskonversion in Baden-Württemberg endlich fördern

Nur drei Bundesländer haben 2020 mehr Rüstungsgüter exportiert als Baden-Württemberg. Die Summe der Ausfuhren von Kriegswaffen und anderen Rüstungsgütern von Unternehmen aus dem Südwesten betrug im vergangenen Jahr fast 1 Milliarde Euro. Dies geht aus vorläufigen Zahlen des Bundeswirtschaftsministeriums in einer Antwort auf eine Anfrage der... Weiterlesen


Dr. Emanuel Peter, Stadtrat, Rottenburg

Schutzmasken für Beschäftigte

DIE LINKE Rottenburg findet es völlig unverständlich, dass die Beschäftigten in Kitas, Pflegeheimen, Schulen und Betreuungspersonen in sozialen Diensten mit direktem Kontakt zu anderen nach wie vor unwirksame Schutzmasken statt den FFP2-Masken für Nase und Mund haben und damit einer hohen Ansteckungsgefahr ausgesetzt sind. Ein höherer Krankenstand... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband


Heike Hänsel MdB

Bundesregierung muss Atomwaffenverbotsvertrag endlich unterzeichnen

„Das Inkrafttreten des Atomwaffenverbotsvertrags ist für die Vereinten Nationen ein wichtiger Tag und macht eine Welt ohne Atomwaffen ein Stück weit realistischer. Dass Deutschland fehlt, ist ein sicherheitspolitisches Armutszeugnis dieser Bundesregierung, die gerne über Abrüstung redet, aber wenig Konkretes dafür tut. Sie darf sich nicht länger... Weiterlesen


Auch Deutschland muss endlich atomar abrüsten

Zum Atomwaffenverbotsvertrag, der am 22. Januar in Kraft tritt, erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und verteidigungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag: "Die Welt macht einen wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer atomwaffenfreien Welt, wenn der Atomwaffenverbotsvertrag heute... Weiterlesen


Homeoffice-Gipfel in Baden-Württemberg: Homeoffice alleine reicht nicht – Infektionsschutz für alle Beschäftigten!

Jessica Tatti, Bundestagsabgeordnete (DIE LINKE), zum Homeoffice-Gipfel in Baden-Württemberg: „Bislang waren es vor allem Privatpersonen, kleine Selbständige, die Gastronomie und Kulturschaffende, die die schwerste Last der Pandemiebekämpfung zu stemmen hatten. Es war überfällig, die Unternehmen beim Infektionsschutz stärker in die Pflicht zu... Weiterlesen


DIE LINKE fordert Verschiebung der Landtagswahl - Vorrang für Gesundheit statt Wahlkampf

Der Landesvorstand der LINKEN in Baden-Württemberg fordert den Landtag auf, die Landtagswahl auf den Termin der Bundestagswahl im September 2021 zu verschieben. Dirk Spöri, Landessprecher der LINKEN in Baden-Württemberg, erläutert: “Der Wahlkampf darf nicht zum Gesundheitsrisiko der Bevölkerung werden. Die Grünen und die CDU wären daher gut... Weiterlesen


Der Landesvorstand der LINKEN. Baden-Württemberg schlägt Bernd Riexinger für Platz eins der Landesliste zur Bundestagswahl vor.

Am vergangenen Sonntag, 17. Januar 2021, beschloss der Landesvorstand der LINKEN Baden-Württemberg einstimmig, Bernd Riexinger auf Platz eins der Landesliste vorzuschlagen. Über die Listenplatzierung entscheiden die Landesvertreterinnen und Landesvertreter auf der Landesversammlung zur Aufstellung der Landesliste Anfang Mai. Dirk Spöri,... Weiterlesen

Warnstreik im Öffentlichen Dienst

Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel und unsere Städträtin Gerlinde Strasdeit bei der Streikkundgebung auf der Platanenallee in Tübingen.
Maggie Paal, Uni-Personalratsvorsitzende, Mitglied der Verhandlungskommission der Bundestarifkommission. Maggie ist außerdem Kreisrätin und Ersatzkandidatin zur Landtagswahl.

Neujahrsempfang mit Fabio De Masi

Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior
Alexander Gonschior
Foto: A. Gonschior

Gläsernes Rathaus: Online-Magazin der Gemeinderats- und Kreistagsfraktion

Corona: Solidarität und Demokratie

DANKE an alle Held*innen des Alltags!
Danke an all die Beschäftigten der systemrelevanten Berufe und an all diejenigen, die Zuhause bleiben.
In dieser Krisenzeit braucht es mehr Wertschätzung und damit mehr Gehalt. Wir fordern einen 200€ Aufschlag auf alle Sozialleistungen, ein Kurzarbeitergeld von 90%, ein Pandemieüberbrückungsgeld und einen 500€ Zuschlag für systemrelevante Berufe.

Forderungen der LINKE in der Corona-Krise

Alles zu unserer Arbeit im Tübinger Gemeinderat und Kreistag

Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel

Heike Hänsel MdB

www.heike-haensel.de

Rottenburg: Neues aus dem Neckartal

PDFsam Basic v4.2.0

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Telefonzeiten: bitte auf den AB sprechen!

Montag bis Freitag: 10 bis 12:30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 14 bis 16 Uhr

Tübinger Bündnis gegen Wohnungsnot

Bündnis Bleiberecht

Pflege-Kampagne

Sozial- und Hartz IV-Beratung

Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08

BIC: GENODES1STW

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.