Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Termine


Kommunaler Arbeitskreis

Mittwoch, 19. Januar 2022, 19 Uhr online Anmeldung unter kehrer-bleicher@t-online.de Weiterlesen


Aktiventreffen

Freitag, 28. Januar 2022, 18:00 Uhr, online Offen für Interessierte. Anmeldung unter info@die-linke-tuebingen.de Weiterlesen


Kreisvorstandssitzung

Dienstag, 1. Februar 2022, 19 Uhr Mitgliederoffen. Anmeldung unter info@die-linke-tuebingen.de Weiterlesen


Kreismitgliederversammlung

Samstag, 5. März 2022 Herrmann-Hepper-Halle, Westbahnhofstraße 23, 72070 Tübingen Weitere Infos folgen Weiterlesen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Jessica Tatti MdB

»Der Regelsatz reicht schon heute nicht aus«

Die Inflation bringt Beziehende von Sozialleistungen in Existenznot, doch die Ampelparteien verweigern die notwendige Anpassung der Regelsätze. Darüber sprac h die junge Welt mit unserer Bundestagsabgeordneten Jessica Tatti. junge Welt vom 12.01.2022: »Der Regelsatz reicht schon heute nicht aus« "Es geht bei Hartz IV nicht um ein »­Nice-to-have«,... Weiterlesen


Linke-Gemeinderatsfraktion

Köstlinschule, Stuwe-Kita, Musikschule und Martinskindergarten

Gerlinde Strasdeit, Linke-Gemeinderatsfraktion in der Gemeinderatssitzung am 16.12.21 Stellungnahme zum Neubau der zukünftig zweizügigen Ganztages-Grundschule Köstlinschule im Areal der Musikschule, Neubau vom Martinskindergarten im Bereich Studentenwerks-Kita Wilhelmstraße 93 und die Sanierung und Erweiterung der Musikschule. Vielen Dank an... Weiterlesen


Dr. Emanuel Peter, Stadtrat Rottenburg

Haushaltsrede 2021 (Rottenburg)

Herr Oberbürgermeister, werte Kolleginnen und Kollegen, interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer! Rottenburgs Haushaltsentwurf für 2022 ist wesentlich geprägt durch die aktuelle Corona-Pandemie. Darin sind wir uns alle einig. Nicht aber darin, welche Lehren aus der globalen Pandemie zu ziehen sind. Für uns gilt mehr denn je der Leitsatz des... Weiterlesen


Linke-Kreistagsfraktion

Haushaltsrede im Kreistag am 16.12.2021

Sehr geehrter Herr Landrat Walter, liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, das zweite Jahr der Pandemie war alles andere als "Dienst nach Vorschrift“, weder für die Verwaltung, noch für uns als Kreistag. Zu allererst möchte ich mich bei der Verwaltung bedanken, für die Arbeit aller Beschäftigten, die im letzten Jahr die... Weiterlesen


Linke-Gemeinderatsfraktion

Ja zu mehr als 50% Sozialwohnungen

Stellungnahme zur Bebauung Alte Weberei/Curevac Was wir dringend in Tübingen dringend brauchen ist mehr Wohnraum. Deshalb bedauern wir sehr, dass jetzt weniger Wohnraum, als ursprünglich geplant, realisiert werden soll. Wir begrüßen, dass hier eine brachliegende Fläche bebaut wird und keine neuen Flächen bebaut werden. Wir sehen, dass Curevac für... Weiterlesen


Dr. Emanuel Peter, Stadtrat Rottenburg

Unsere Kinder stärken!

Auf Initiative der Linken im Gemeinderat erhält Rottenburg Geld vom Land für ein Präventionsnetzwerk gegen Kinderarmut. Es soll Erzieherinnen, Kinderärzte, Schulsozialarbeiter, Familienberater umfassen, um Kinder ganzheitlich zu fördern und die gestiegene Armutsquote zu senken. In unserem reichen Ländle wächst fast jedes fünfte Kind in Armut auf.... Weiterlesen


Linke-Gemeinderatsfraktion

Für Schulen und Demokratie

Ein Bundeswehrgeneral wird Coronabefehlshaber der Ampel in Berlin. In Stuttgart regiert eine Fehlbesetzung als Gesundheitsminister. Es bräuchte auf beiden Posten zivile Fachleute, die bei Coronamaßnahmen die Kommunen stärken, die Gesundheitsämter qualifizieren, die Privatisierung im Pflege- und Gesundheitsbereich stoppen und was tun für die... Weiterlesen

Spitzenkandidatin Janine Wissler in Tübingen

Zeit zu handeln: Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit

Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Kreisrat Bernhard Strasdeit, Stadträtin Gerlinde Strasdeit, Heike Hänsel MdB, Janine Wissler, Kreisrätin Maggie Paal, Jessica Tatti MdB, Günter Herbig, Stadtrat Frederico Elwing, Margarita Urich und Fabian Everding vom Kreisvorstand

Fest für internationale Solidarität & Frieden

Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior

Kundgebung für ein solidarisches Gesundheitssystem

Vordere Reihe: Kreisrat Bernhard Strasdeit, Jessica Tatti MdB, Achim Kessler MdB, Landtagskandidatin Claudia Haydt, Heike Hänsel MdB, Stadträtin Gerlinde Strasdeit. Foto: Alexander Gonschior.

Aktuelles aus dem Landesverband


Land muss FFP2-Masken kostenfrei abgeben

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg, sagt zur Einführung der FFP2-Maskenpflicht in Geschäften und Innenräumen: „Wir fordern die Landesregierung auf, FFP2-Masken kostenfrei an Menschen mit niedrigen Einkommen abzugeben. Berlin macht es mit der LINKEN Sozialsenatorin Katja Kipping vor. Alle Menschen mit einem Sozialpass,... Weiterlesen


Wir begrüßen den Vorschlag, den Mainzer Arzt Gerhard Trabert als Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten zu nominieren

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg, erklärt: „Jeder Mensch hat unabhängig von seiner Herkunft, seinem Geschlecht, einer Behinderung und seiner ökonomischen Lage ein Leben in Würde verdient. Gerhard Trabert verkörpert diesen zentralen Grundsatz linker Politik tagtäglich mit seinem Einsatz als Arzt. Er versorgt Menschen, die... Weiterlesen


Die Unikliniken stehen vor dem Kollaps – DIE LINKE fordert einen Systemwechsel im Gesundheitswesen

DIE LINKE. Baden-Württemberg unterstützt den Appell „Wir wollen keine Versprechen mehr, wir brauchen Taten“ der Personalräte der vier Baden-Württembergischen Unikliniken für bessere Arbeitsbedingungen und bedarfsgerechte Finanzierung der Klinken. Elwis Capece, Landessprecher der LINKEN Baden-Württemberg, erklärt: „Die Landesregierung ist... Weiterlesen


Neue Bundesregierung muss sich für Asyl für Julian Assange in Deutschland einsetzen

Die ehemalige Tübinger Bundestagsabgeordnete der Linken, Heike Hänsel, die von Beginn an das US-Auslieferungsverfahren gegen Julian Assange vor Ort begleitet und heute per Videolink das Urteil des Berufungsgerichts in London verfolgt hat, erklärt zum heutigen Urteil im Fall Assange: „Das Berufungsgericht in London entscheidet zugunsten der... Weiterlesen


Die Ampel-Koalition wird den Niedriglohnsektor nicht bekämpfen

DIE LINKE. Baden-Württemberg kritisiert die arbeitspolitischen Vorhaben der kommenden Ampel-Regierung. Anstatt den Niedriglohnsektor zu bekämpfen, werde irreguläre Beschäftigung mit der Ausweitung der Minijobgrenze auf 520 Euro sogar noch bestärkt. Auch das Land müsse endlich seinen Teil zur Bekämpfung des Niedriglohnsektors beitragen und... Weiterlesen

Warnstreik im Öffentlichen Dienst

Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel und unsere Städträtin Gerlinde Strasdeit bei der Streikkundgebung auf der Platanenallee in Tübingen.
Maggie Paal, Uni-Personalratsvorsitzende, Mitglied der Verhandlungskommission der Bundestarifkommission. Maggie ist außerdem Kreisrätin und Ersatzkandidatin zur Landtagswahl.

Jessica Tatti: Soziale Folgen der Inflation bekämpfen

Mitmachen: Mitglied werden!

Alles zu unserer Arbeit im Tübinger Gemeinderat und Kreistag

Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti

www.jessica-tatti.de

Gläsernes Rathaus: Online-Magazin der Gemeinderats- und Kreistagsfraktion

Rottenburg: Neues aus dem Neckartal

PDFsam Basic v4.2.8

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Tübinger Bündnis gegen Wohnungsnot

Bündnis Bleiberecht

Pflege-Kampagne

Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08

BIC: GENODES1STW

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.