Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Termine


Sommerfest der Rottenburger Linken mit Jessica Tatti MdB

Am Samstag, den 3. August, findet ab 15 Uhr im/ am Bürgerheim Buse das Sommerfest der Rottenburger Linken statt. Bei guter Laune, kurzen Beiträgen, Live-Musik und Bewirtung mit Grill, Gemüse, Kuchen und Getränken wollen wir uns ein wohlverdientes Fest nach einem schönen und durchaus erfolgreichen Wahlkampf leisten. Dazu wollen wir alle... Weiterlesen


Sommerfest der Tübinger Linken mit Martin Gross

Samstag, 14. September 2019 Mit: Martin Gross, Landesbezirksleiter ver.di Baden-Württemberg Heike Hänsel MdB Weitere Infos folgen! Weiterlesen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Besetzung der Gartenstraße 7: Züricher Modell für Tübingen!

Die Tübinger Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel begrüßt die Besetzung der leerstehenden Gartenstraße 7 in Tübingen. Die stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion Heike Hänsel äußert sich zur Besetzung der Gartenstraße 7: „Ich begrüße die Aktion der Wohnraumaktivist*innen, die sich zur Besetzung der Gartenstraße 7 entschlossen haben. Tübingen... Weiterlesen


Bernhard Strasdeit

Kostenfreie Schülertickets

Erneut treibt die Tübinger Stadtverwaltung die Tübus-Preise für Schülerfahrkarten nach oben. Während in Bayern schulpflichtige Kinder und Jugendliche sowie alle Berufsschülerinnen kostenfrei fahren, stellt die grün-schwarze Landesregierung weiter auf familienfeindlich und stur. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat nun eine Klage von Eltern... Weiterlesen


Gerlinde Strasdeit

Zivilklausel für das Cyber Valley

Foto: Alexander Gonschior
Gerlinde Strasdeit

Wer bei der KI-Forschung Amazon, Facebook, ZF, Bosch oder anderen Global Playern im „Cyber Valley“ schwulstige Leitbilder andient, aber auf eine verbindliche Friedens- oder Zivilklausel verzichtet, lügt anderen und sich selbst was in die Tasche. Wenn es denn so selbstverständlich wäre wie Herr Tröndle im Kupferbau sagte, dass keine militärischen... Weiterlesen


Die Linke wächst

Foto: Alexander Gonschior
Gerlinde Strasdeit

Die Linke beschloss auf ihrer Mitgliederversammlung eine Resolution, dass Tübingen Geflüchtete des Seenotrettungsschiffes „Alan Kurdi" aufnehmen soll. Landesgeschäftsführer Bernhard Strasdeit forderte angesichts des Europawahlergebnisses, dass DIE LINKE die Europäische Union eindeutiger als Handlungsebene für einen sozialökologischen Umbau, für... Weiterlesen


Altlasten behindern Neubau

Foto: Alexander Gonschior
Dr. Emanuel Peter

„Bei den Gebäuden des Altbestandes, die von der WBR bei der Gründung übernommen wurden, handelt es sich um Immobilien mit einem sehr hohen Instandhaltungsrückstau.“ (Finanzbericht der Wohnbau Rottenbau, 2019) Jahrelang hat die Stadt 27 städtische Gebäude verfallen lassen, da sie Gelder für deren Instandhaltung blockiert hat. Das hat ihren... Weiterlesen


Tübingen soll Geflüchtete der „Alan Kurdi“ aufnehmen

DIE LINKE Kreisverband Tübingen hat am gestrigen 10. Juli 2019 auf ihrer Kreismitgliederversammlung folgende Resolution beschlossen: Tübingen soll Geflüchtete der „Alan Kurdi“ aufnehmen Angesichts der erneuten verzweifelten Suche eines zivilen Seenotrettungsschiffes mit geretteten Flüchtlingen an Bord nach einem sicheren Hafen, sollte auch von... Weiterlesen


Unbeschreiblich weiblich

Foto: Alexander Gonschior
Evelyn Ellwart

Unbeschreiblich weiblich! Mit vier Frauen ist die Tübinger Linke mit 100 Prozent Frauenanteil in den Gemeinderat eingezogen. Damit heben wir den Frauenanteil im Gemeinderat gewaltig auf fifty-fifty. Das stärkt uns und das ermutigt uns zu unserer linken Politik für eine solidarische Stadt. Die ein gutes Leben für alle ermöglicht. Die... Weiterlesen


Politisches und bauliches Desaster bei Stuttgart 21

Foto: Alexander Gonschior
Margrit Paal

Das politische und bauliche Desaster bei Stuttgart 21: vor der Volksabstimmung war klar, dass die Leistung des Tiefbahnhofs unter denen des Kopfbahnhofs liegt. Die Bahn und diverse Parteien haben mit falschen Zahlen die Zustimmung zu dem Projekt eingeholt. Die Volksabstimmung wird als Legitimation für das Weiter-so! am Bau missbraucht: wir sind der... Weiterlesen


Tübingen soll Geflüchtete der „Alan Kurdi“ aufnehmen

„Angesichts der erneuten verzweifelten Suche eines zivilen Seenotrettungsschiffes mit geretteten Flüchtlingen an Bord nach einem sicheren Hafen, sollte auch von Tübingen aus ein Zeichen der Aufnahmebereitschaft gesendet werden“, sagt die Tübinger Bundestagsabgeordnete der Linken, Heike Hänsel. Deshalb fordere ich Oberbürgermeister Boris Palmer... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband

Grün-Schwarz in Baden-Württemberg lässt Lehrer*innen im Stich

Die grün-schwarze Landesregierung entlässt, für die Zeit der Sommerferien, 9.000 Lehrkräfte in die Arbeitslosigkeit. DIE LINKE Baden-Württemberg fordert diese Lehrkräfte weiter zu bezahlen. Ein so reiches Bundesland darf nicht so schäbig mit den Lehrkräften der Zukunft umgehen. Michel Brandt, MdB aus Karlsruhe für DIE LINKE: Weiterlesen


Fridays for Future: Keine Geldstrafen für politisches Engagement

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat bestätigt, dass an vier Mannheimer Familien Bußgeldbescheide über 88,50 Euro für unentschuldigtes Fernbleiben des Unterrichts gegangen sind. Die vier Schülerinnen und Schüler des Geschwister Scholl Gymnasiums nahmen während dieser beiden Unterrichtsstunden am 24. Mai an Fridays for Future teil, der... Weiterlesen


Gesundheit ist keine Ware! Flächendeckende Gesundheitsversorgung im Land sichern

Sozialminister Manfred Lucha fühlt sich mit seiner bisherigen Gesundheitspolitik der Klinikschließungen durch eine Studie der Bertelsmann-Stiftung bestätigt. Diese Studie schlägt eine Schließung von nahezu der Hälfte aller Kliniken in Deutschland vor, angeblich, um die Qualität der Patientenversorgung zu sichern. Die Theorie hinter dieser Studie... Weiterlesen


Geschäft mit dem Tod endlich beenden!

Anlässlich der heutigen Hauptversammlung von Heckler&Koch in Rottweil fordert Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE: "Der Anstieg des Umsatzes der baden-württembergischen Waffenschmiede Heckler & Koch aufgrund der Geschäfte mit Staaten außerhalb der NATO ist eine eher zweifelhafte Erfolgsmeldung und Ausdruck der... Weiterlesen


Keine (weitere) Verschärfung des Polizeigesetzes in Baden-Württemberg!

Tobias Pflüger, Sprecher der Landesgruppe der LINKE-MdBs aus Baden-Württemberg, Freiburger Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Parteivorsitzender DIE LINKE, ist entrüstet über die Planungen, in Baden-Württemberg ähnlich wie in Bayern eine Haft für sogenannte „Gefährder“ einzuführen, die ohne Verurteilung verhängt und dann beliebig... Weiterlesen

Neujahrsempfang mit Dr. Gesine Lötzsch

Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior

Solidarität mit den Besetzer*innen des Hotel Hospiz

Wir solidarisieren uns mit den Besetzer*innen des Hotel Hospiz! Mit Mario Biehler (Kreisvorstand), Gisela Kehrer-Bleicher (Kreisrätin), Frederico Elwing (Vorstand Wählereinigung Tübinger Linke e.V.) und unserer Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel.

Adventsaktion: Solidarität mit Verkäufer*innen und Pflegekräften

Unsere Adventsaktion: Solidarität mit Verkäufer*innen und Pflegekräften. Als Zeichen gegen geringe Löhne und Stress im Einzelhandel und in der Pflege, gerade auch an Weihnachten, verteilen wir Karten mit Schokoladentäfelchen an die Beschäftigten.

Abrüsten statt Aufrüsten!

Im Rahmen der Aktionstage für Abrüstung sprach Heike Hänsel MdB bei Kundgebungen am Samstag, 3. November 2018 um 12 Uhr in Tübingen auf dem Holzmarkt und um 16 Uhr in Stuttgart auf dem Karlsplatz am Mahnmal für die Opfer von Krieg und Faschismus. Weitere Infos: https://abruesten.jetzt/


Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel

Heike Hänsel MdB

www.heike-haensel.de

Neues aus dem Neckartal

pdfsam-console (Ver. 2.4.3e)

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Telefonzeiten:

Montag bis Freitag: 10 bis 12:30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 14 bis 16 Uhr

Tübinger Bündnis gegen Wohnungsnot

Bündnis Bleiberecht

Pflege-Kampagne

Sozial- und Hartz IV-Beratung

Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08

BIC: GENODES1STW

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.