Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Aktuelles aus dem Kreisverband


Emanuel Peter, Stadtrat in Rottenburg

Soziale Energiepreise

Rathausrunde von Emanuel Peter, Stadtrat in Rottenburg „Zwei statt zehn Minuten duschen“, rät Winfried Kretschmann. Damit löst er weder die Energiekrise noch explodierende Kosten für Gas und Strom. In Tübingen steigt der Preis ab Oktober um 27 Prozent auf 885 Euro jährlich für den Durchschnittshaushalt. UN-Generalsekretär Guterres kritisiert die... Weiterlesen


Kreistags-Fraktion

Die Fahrpreise senken

Kreisecke im Schwäbischen Tagblatt am Dienstag, 9. August 2022 von Isabelle Groschke, Linke-Fraktion im Kreistag Die Fahrpreise im regionalen Verkehrsverbund Naldo werden bereits im Herbst durchschnittlich um 6,3 Prozent in die Höhe schießen. Würden die Kommunen und der Landkreis nicht zusätzlich kräftig subventionieren, müssten die Erhöhungen... Weiterlesen


Die Linke KV Tübingen

Gemeinwohlorientierung statt Goldgräberstimmung bei der Förderung von Biotechnologie!

DIE LINKE in der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Neckar-Alb Beate Ehrmann und Bernhard Strasdeit,  26.7.2022 Pressemitteilung In der heutigen Verbandsversammlung des Regionalverbandes Neckar-Alb stimmten Beate Ehrmann und Bernhard Strasdeit gegen die Erhöhung der institutionellen Förderung an BioRegio STERN Management GmbH. Zur... Weiterlesen


Dr. Emanuel Peter

Soziale Strompreise jetzt

Leserbrief unseres Rottenburger Stadtrats Dr. Emanuel Peter im Schwäbischen Tagblatt In Tübingen soll der Strompreis ab Oktober für den Durchschnittshaushalt ab Oktober um 27 Prozent auf 885 Euro jährlich steigen. Die 40,6 Cent/ kWh des durchschnittlichen deutschen Strompreis 2002 setzen sich aktuell aus der Hälfte für Produktion/ Bereitstellung,... Weiterlesen


Gemeinderats-Fraktion

Preis für Schüler:innentickets senken

Wir finden es gut, dass ein landesweites Jugendticket eingeführt wird. Was wir nicht gut finden ist, dass Schüler:innen bzw. deren Eltern weiterhin 22 Euro pro Monat zahlen sollen. Schüler:innenbeförderung ist eine öffentliche Aufgabe, die wie in anderen Ländern auch öffentlich finanziert sein sollte. Der richtige Preis für Schüler:innentickets... Weiterlesen


Die Linke in Tübingen

Trauer um Gerhard Bialas

„Die Schwachen kämpfen nicht. Die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde lang. Die noch stärker sind, kämpfen viele Jahre. Aber die Stärksten kämpfen ihr Leben lang.“ Bertolt Brecht Gerhard Bialas * 21. Juli 1931 † 12. Juli 2022 Unermüdlich war sein Wirken für eine friedliche und gerechte Welt. Über viele Jahre verkörperte er sozialistische... Weiterlesen


Geneinderats-Fraktion

Absurdität des freien Marktes

Pressemitteilung Absurdität des freien Marktes - Curevac verklagt Biontech Tübinger Linke fordert Gemeinwohlbindung von Fördergeldern Das Tübinger Biotech-Unternehmen Curevac hat laut Presseberichten Klage wegen Patentrechtsverletzungen gegen den Mainzer Impfstoffhersteller Biontech eingereicht. Dessen Erfolg bei der Entwicklung eines Impfstoffes... Weiterlesen

Spitzenkandidatin Janine Wissler in Tübingen

Zeit zu handeln: Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit

Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Kreisrat Bernhard Strasdeit, Stadträtin Gerlinde Strasdeit, Heike Hänsel MdB, Janine Wissler, Kreisrätin Maggie Paal, Jessica Tatti MdB, Günter Herbig, Stadtrat Frederico Elwing, Margarita Urich und Fabian Everding vom Kreisvorstand

Fest für internationale Solidarität & Frieden

Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior

Kundgebung für ein solidarisches Gesundheitssystem

Vordere Reihe: Kreisrat Bernhard Strasdeit, Jessica Tatti MdB, Achim Kessler MdB, Landtagskandidatin Claudia Haydt, Heike Hänsel MdB, Stadträtin Gerlinde Strasdeit. Foto: Alexander Gonschior.

Aktuelles aus dem Landesverband


Vonovia-Wohnungen zurück in die öffentliche Hand

Der Immobilienkonzern Vonovia kündigt an, Wohnungen im Wert von 13 Milliarden Euro zu verkaufen. DIE LINKE sieht darin eine Chance für den Rückgewinn von Wohnungsbeständen in die öffentliche Hand. Luigi Pantisano, stellv. Landessprecher der LINKEN. Baden-Württemberg, erklärt: „Die Landesregierung muss sofort prüfen, wie viele der betroffenen... Weiterlesen


Landesregierung muss mehr gegen Teuerungen machen

Teuerungen führen zu enormen Kaufkraftverlusten. Besonders davon betroffen sind Menschen mit niedrigen Einkommen wie Alleinerziehende, Rentner*innen und Alleinstehende mit einem monatlichen Nettoeinkommen unter 2.000 Euro. DIE LINKE fordert ein weiteres Entlastungspaket, einen Energiepreisdeckel und gerechte Verteilung der Krisenlasten. Sie... Weiterlesen


DIE LINKE fordert Gaspreisdeckel zum Gasgipfel in Stuttgart

Beim heutigen Gasgipfel im Stuttgarter Neuen Schloss stellt Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor, wie Baden-Württemberg im Winter durch die Energiekrise kommt. DIE LINKE kritisiert, dass konkrete Entlastungen für die Bevölkerung ausbleiben und das Land beim Ausbau der Erneuerbaren Energien weiter hinterherhinkt. Sahra Mirow, Landessprecherin... Weiterlesen


Waffenverbotszonen sind purer Populismus

DIE LINKE. Baden-Württemberg kritisiert die geplante Einführung von Waffenverbotszonen in Baden-Württemberg. Eine geplante Rechtsverordnung sieht vor, dass Kommunen die Möglichkeit erhalten, Waffenverbotszonen einzurichten. Wer dagegen verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit, die mit bis zu 10.000 Euro geahndet werden kann.   „Die Einrichtung von... Weiterlesen


Sommer-Tour: Mieten und Energiepreise runter!

Vom 18. bis 23. Juli wirbt DIE LINKE mit mehreren Kundgebungen in Baden-Württemberg für Entlastungen für Mieterinnen und Mieter. Mit im Gepäck sind ein großer, aufblasbarer Miethai und ein riesiges Straßenspiel „Die Wohnungssuche“. Die Botschaft ist eindeutig: Miethaie und große Investoren sollen vom Wohnungsmarkt verjagt werden. Angesichts der... Weiterlesen

Warnstreik im Öffentlichen Dienst

Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel und unsere Städträtin Gerlinde Strasdeit bei der Streikkundgebung auf der Platanenallee in Tübingen.
Maggie Paal, Uni-Personalratsvorsitzende, Mitglied der Verhandlungskommission der Bundestarifkommission. Maggie ist außerdem Kreisrätin und Ersatzkandidatin zur Landtagswahl.

Jessica Tatti: Einmalzahlungen in Hartz IV reichen nicht: Erhöhung des Regelsatzes auf 687 Euro!

Mitmachen: Mitglied werden!

Alles zu unserer Arbeit im Tübinger Gemeinderat und Kreistag

Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti

www.jessica-tatti.de

Gläsernes Rathaus: Online-Magazin der Gemeinderats- und Kreistagsfraktion

Rottenburg: Neues aus dem Neckartal

So erreichen Sie uns:
info@die-linke-tuebingen.de

Tübinger Bündnis gegen Wohnungsnot

Bündnis Bleiberecht

Pflege-Kampagne

Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08

BIC: GENODES1STW

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.