Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Termine


Demo: Kein Grund für Amazon in Tübingen!

Kein Grund für Amazon in Tübingen! Mitte November wird der Tübinger Gemeinderat voraussichtlich entscheiden, das sog. Baufeld 13 an die Reisch GmbH zu verkaufen, die hier für den Amazon-Konzern ein Entwicklungszentrum für Maschinelles Lernen bauen soll. Wir nutzen die letzte Gemeinderatssitzung vor dieser folgenschweren Entscheidung, um noch einmal... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Dr. Emanuel Peter, Linke-Kreisrat

Grün-Schwarz lässt die Kommunen im Stich

Foto: Alexander Gonschior
Dr. Emanuel Peter, Linke-Kreisrat

Zum Erschrecken des Kreistags Tübingen teilte Landrat Walter mit, dass die Finanzverhandlungen zwischen Landesregierung und Kommunalverbänden gescheitert sind und die Landesregierung den neuen Doppelhaushalt in Stuttgart ohne Einigung einbringt. Grün-Schwarz lässt die Kommunen nicht nur bei den Integrationskosten für geduldete Flüchtlinge im Stich.... Weiterlesen


Gerlinde Strasdeit

Cyber Valley: Keine Subventionierung der Konzerne! Kein Ausverkauf der Stadt!

Foto: Alexander Gonschior
Gerlinde Strasdeit, Linke-Stadträtin

Redebeitrag Gerlinde Strasdeit, 10.10.2019, Marktplatz - Demo Cyber Valley Guten Tag, liebe Leute, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, Unsere Stadt gehört allen Menschen, allen, die hier leben und arbeiten und hier lernen und wohnen. Die Kommune ist ein Gemeinwesen. Tübingen soll nicht den Spekulanten der Vonovia gehören, nicht den... Weiterlesen


Evelyn Ellwart, Linke-Stadträtin

Bezahlbare Wohnungen statt Cyber Valley, kein Grundstücksverkauf an Bosch

Foto: Alexander Gonschior
Evelyn Ellwart, Linke-Stadträtin

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Palmer, sehr geehrte MitarbeiterInnen der Verwaltung, sehr geehrte Zuhörerinnen und Zuhörer, nachdem die anderen Fraktionen hier eben das Hohelied auf Cyber Valley – und auf den von der früheren SPD-Bürgermeisterin Russ-Scherer gegründeten Technologiepark Tübingen, der durch Cyber Valley... Weiterlesen


Gerlinde Strasdeit

Palmer boykottiert „Sichere Häfen“

Foto: Alexander Gonschior
Gerlinde Strasdeit, Linke-Stadträtin

Boris Palmer boykottierte das Treffen des Städtebündnisses „Sichere Häfen“ in Rottenburg. Damit handelte er ausdrücklich entgegen dem Mehrheitswillen des Gemeinderats vom 2. Mai und auch entgegen der ausdrücklichen Bitte meiner Fraktion, eine/n Vertreter/in der Stadt zu der bundesweiten Tagung nach Rottenburg zu entsenden. Schon vor Wochen... Weiterlesen


Evelyn Ellwart

Blind und blöd

Foto: Alexander Gonschior
Evelyn Ellwart, Linke-Stadträtin

Bosch und Amazon kommen ins Tübinger Cyber Valley. OB Palmer feiert bereits. Im Klimaausschuss vor zwei Wochen habe ich die Verbindung zur Sperrung der Mühlstraße gezogen: Mit diesen beiden entstehen 1000 Arbeitsplätze, für die keine Wohnungen vorgesehen und Einpendler zu erwarten sind. Wer da das Verkehrschaos nicht vorhersieht, wäre ja blind und... Weiterlesen


Frederico Elwing

Stadtteile entlasten

Auch ich wünsche mir eine autofreie Innenstadt. Aber ich will nicht, dass Lustnau und die Weststadt dafür unter noch mehr Verkehr leiden müssen. OB Palmer behauptet im Facebook-Video, die Straßen, die durch die Sperrung mehr Verkehr bekommen, seien „Umgehungsstraßen“ und dort wohne „kaum jemand“. Zu den Fakten: Der Lärmaktionsplan... Weiterlesen


Gitta Rosenkranz

Gartensia for Future

Foto: Alexander Gonschior
Gitta Rosenkranz, Linke-Stadträtin

Überteuerte Mieten, knapper werdende Bauflächen, Fehler in der (kommunalen) Wohnungspolitik sind keine neuen Themen. Leerstand und ungenutzter Wohnraum, aus welchen Gründen auch immer, ist für viele Städte, auch für Tübingen ein Problem. Seit 20 Jahren steht das Haus in der Gartenstraße 7 leer. Kaufangebote der Stadt wurden nicht angenommen, aus... Weiterlesen


Dr. Emanuel Peter

Tübingen wird abgehängt

Foto: Alexander Gonschior
Dr. Emanuel Peter, Linke-Kreisrat

Deutschland-Takt heißt das neue Prestige-Projekt der Bahn. Damit sollen Nah- und Fernverkehr im Halbstundentakt besser verbunden und die Fahrgastzahlen auf 260 Millionen Personen verdoppelt werden. Solch ein integrierter Taktverkehr besteht in der Schweiz seit 30 Jahren. Doch für eine klimafreundliche Verkehrswende und den Bahnknoten Stuttgart ist... Weiterlesen


Dr. Emanuel Peter

Erzieherinnen ausbilden

Foto: Alexander Gonschior
Dr. Emanuel Peter

Seit Monaten klagt der Gesamtelternbeirat aller Kitas in Rottenburg über häufigen Personalwechsel, schlechte Bezahlung von Erzieherinnen und Kürzung der Öffnungszeiten wie neulich in St. Michael. "Sämtliche Städte und Gemeinden in der Umgebung von Rottenburg (unter anderem Tübingen, Bodelshausen, Haigerloch, Horb, Nagold, Herrenberg, Ammerbuch)... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Landesverband

Beschäftigte an Uniklinken besser bezahlen

Seit dieser Woche laufen die Entgelt-Tarifverhandlungen zwischen ver.di und den vier Unikliniken Heidelberg, Tübingen, Freiburg und Ulm in Baden-Württemberg. Ver.di fordert für die rund 25.000 Beschäftigten in den Uni-Kliniken acht Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von 18 Monaten.  Sahra Mirow, Landessprecherin DIE LINKE. Baden-Württemberg und... Weiterlesen


Artenvielfalt ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Gestern hat der Trägerkreis des Bienen-Volksbegehrens erklärt, auf ein Dialogangebot der grün-schwarzen Landesregierung einzugehen und bis zum Dezember nicht weiter für das Volksbegehren zu mobilisieren. DIE LINKE Baden-Württemberg fordert, dass in den anstehenden Dialogrunden keine Abstriche beim notwendigen Artenschutz gemacht werden. Sahra... Weiterlesen


Nach Halle: Wir brauchen einen Aktionsplan gegen Rechts

Zu den notwendigen Konsequenzen aus dem Anschlag in Halle sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE: Auf die Betroffenheit nach dem Anschlag von Halle muss die Entschlossenheit zum Handeln folgen. Es darf nicht wieder bei Ankündigungen bleiben. Wir brauchen einen Aktionsplan gegen Rechts, mit konkreten, effektiven und überprüfbaren... Weiterlesen


Keine weitere Verschärfung des Polizeigesetz in Baden-Württemberg

Die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg plant eine weitere Verschärfung des Polizeigesetz. Gegen dieses Vorhaben haben sich Landesweit zivilgesellschaftliche Initiativen, Vereine und Fangruppen in einem Bündnis zusammengeschlossen, um am Wochenende 12.10./13.10. dagegen zu protestieren. DIE LINKE ist Teil des Bündnisses und ruft zur... Weiterlesen


Hände weg von Nordsyrien – Schluss mit der deutschen Beihilfe für den Angriffskrieg der Türkei

Der Überfall der Türkei auf Nordsyrien (Rojava) hat begonnen. Aus diesem Anlass sind in ganz Baden-Württemberg Proteste geplant. Voraussichtlich in Mannheim, Karlsruhe, Offenburg, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm, Konstanz, Heidelberg, Esslingen, Böblingen, Tübingen. DIE LINKE. Baden-Württemberg ruft ihre Mitglieder zur Teilnahme an diesen... Weiterlesen

Neujahrsempfang mit Dr. Gesine Lötzsch

Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior
Alexander Gonschior

Solidarität mit den Besetzer*innen des Hotel Hospiz

Wir solidarisieren uns mit den Besetzer*innen des Hotel Hospiz! Mit Mario Biehler (Kreisvorstand), Gisela Kehrer-Bleicher (Kreisrätin), Frederico Elwing (Vorstand Wählereinigung Tübinger Linke e.V.) und unserer Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel.

Adventsaktion: Solidarität mit Verkäufer*innen und Pflegekräften

Unsere Adventsaktion: Solidarität mit Verkäufer*innen und Pflegekräften. Als Zeichen gegen geringe Löhne und Stress im Einzelhandel und in der Pflege, gerade auch an Weihnachten, verteilen wir Karten mit Schokoladentäfelchen an die Beschäftigten.

Abrüsten statt Aufrüsten!

Im Rahmen der Aktionstage für Abrüstung sprach Heike Hänsel MdB bei Kundgebungen am Samstag, 3. November 2018 um 12 Uhr in Tübingen auf dem Holzmarkt und um 16 Uhr in Stuttgart auf dem Karlsplatz am Mahnmal für die Opfer von Krieg und Faschismus. Weitere Infos: https://abruesten.jetzt/


Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel

Heike Hänsel MdB

www.heike-haensel.de

Neues aus dem Neckartal

pdfsam-console (Ver. 2.4.3e)

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Telefonzeiten:

Montag bis Freitag: 10 bis 12:30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 14 bis 16 Uhr

Tübinger Bündnis gegen Wohnungsnot

Bündnis Bleiberecht

Pflege-Kampagne

Sozial- und Hartz IV-Beratung

Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08

BIC: GENODES1STW

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.