Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Termine


Kreisvorstand

Demo am 10. Dezember 2021

Menschenrechte sind unverhandelbar! Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte rufen zahlreiche Tübinger Vereine, Initiativen und Organisationen für Freitag, 10. Dezember 2021, zu einer Demonstration unter dem Motto „Menschenrechte sind #unverhandelbar!“ auf. Beginn ist um 17 Uhr beim Tagblatt-Eck (Uhlandstraße/Ecke Karlstraße) in... Weiterlesen


Kreisverband

Afghanistan nach der Machtübernahme durch die Taliban

Afghanistan nach der Machtübernahme durch die Taliban: Was wird aus den „gefährdeten Menschen“ und wie können wir sie unterstützen? Informations- und Diskussionsabend Donnerstag, 16.12.2021, 18.00 Uhr Eberhardsgemeindehaus, Eugenstr. 21, Tübingen mit Heike Hänsel (Die Linke, ex-MdB) Ruben Neugebauer (Luftbrücke Kabul) Thomas Seibert (medico... Weiterlesen

Aktuelles aus dem Kreisverband


Linke-Gemeinderatsfraktion

Für Schulen und Demokratie

Ein Bundeswehrgeneral wird Coronabefehlshaber der Ampel in Berlin. In Stuttgart regiert eine Fehlbesetzung als Gesundheitsminister. Es bräuchte auf beiden Posten zivile Fachleute, die bei Coronamaßnahmen die Kommunen stärken, die Gesundheitsämter qualifizieren, die Privatisierung im Pflege- und Gesundheitsbereich stoppen und was tun für die... Weiterlesen


Linke-Kreistagsfraktion

Solidarität lokal und global

Global denken, lokal handeln. Dieses altehrwürdige Motto der Solidaritätsbewegung könnte auch ein Maßstab für kommunalpolitisches Handeln sein. Doch häufig setzen sich dominierende Interessen durch, wer keine Lobby hat, zieht den Kürzeren. Die Corona-Pandemie, der sogenannte Klimawandel, die Fluchtursachen, die extrem ungleiche Verteilung von... Weiterlesen


Kreisverband

Solidarität mit den Menschen an der polnisch-belarussischen Grenze

Redebeitrag auf der Kundgebung am 20. November 2021 Wir sind hier, weil auch wir die schreckliche Situation an der Grenze zwischen der EU und Belarus nicht länger mit ansehen können. Tausende Menschen sitzen dort fest und sind Hunger und Kälte schutzlos ausgeliefert. Mehrere Menschen wurden verletzt oder sind gestorben. Die Schutzsuchenden wurden... Weiterlesen


Linke-Gemeinderatsfraktion

Eine Ohrfeige für die Demokratie – Linke-Fraktion kritisiert den OB

Nachwahlbefragung mit Allensbach schadet der Regionalstadtbahn Neckar-Alb! Oberbürgermeister Boris Palmer ordnet zum Bürgerentscheid Innenstadtstrecke eine Nachwahlbefragung mit dem Umfrageinstitut Allensbach an. Nur die Fraktionsvorsitzenden  wurden darüber informiert. Im Gemeinderat gibt es dazu keine Abstimmungsvorlage, auch keine... Weiterlesen


Gerlinde Strasdeit, Kreisvorstandssprecherin

Respekt für die Leistung der Landesbeschäftigten!

Anlässlich der Tarifrunde im öffentlichen Dienst der Länder und der Warnstreiks am Dienstag, 16. November 2021 an der Uni Tübingen, dem Studierendenwerk, dem Regierungspräsidium und bei der KBF erklärt Gerlinde Strasdeit, Kreisvorstandssprecherin der LINKEN: "Das Verhalten der Arbeitgeber im öffentlichen Dienst der Länder gegenüber den... Weiterlesen


Jessica Tatti MdB

Giftemissionen der Zementfabrik Holcim müssen vom Regierungspräsidium gestoppt werden

Jessica Tatti, Reutlinger Bundestagsabgeordnete der LINKEN fordert das Regierungspräsidium Tübingen dazu auf, die Giftemissionen des Zementwerks von Holcim in Dotternhausen zu stoppen. Anlass ist die Demonstration „Stoppt die Vergiftung von Mensch und Umwelt durch die Firma Holcim, Dotternhausen“ am Samstag, 13. November 2021 in Tübingen: „Die... Weiterlesen


Kreisvorstand

Mitgliederversammlung der Linken mit Jessica Tatti

Die Reutlinger Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti kommt am Samstag, dem 13. November 2021 um 15:30 Uhr zur öffentlichen Mitgliederversammlung des Tübinger Kreisverbands der LINKEN. Sie wird nach dem Ausscheiden der langjährigen Tübinger Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel auch für den Wahlkreis Tübingen zuständig sein. Jessica Tatti berichtet über... Weiterlesen

Spitzenkandidatin Janine Wissler in Tübingen

Zeit zu handeln: Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit

Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Kreisrat Bernhard Strasdeit, Stadträtin Gerlinde Strasdeit, Heike Hänsel MdB, Janine Wissler, Kreisrätin Maggie Paal, Jessica Tatti MdB, Günter Herbig, Stadtrat Frederico Elwing, Margarita Urich und Fabian Everding vom Kreisvorstand

Fest für internationale Solidarität & Frieden

Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior
Alexander Gonschior / Alexander Gonschior

Kundgebung für ein solidarisches Gesundheitssystem

Vordere Reihe: Kreisrat Bernhard Strasdeit, Jessica Tatti MdB, Achim Kessler MdB, Landtagskandidatin Claudia Haydt, Heike Hänsel MdB, Stadträtin Gerlinde Strasdeit. Foto: Alexander Gonschior.

Aktuelles aus dem Landesverband


Die Ampel-Koalition wird den Niedriglohnsektor nicht bekämpfen

DIE LINKE. Baden-Württemberg kritisiert die arbeitspolitischen Vorhaben der kommenden Ampel-Regierung. Anstatt den Niedriglohnsektor zu bekämpfen, werde irreguläre Beschäftigung mit der Ausweitung der Minijobgrenze auf 520 Euro sogar noch bestärkt. Auch das Land müsse endlich seine Teil zur Bekämpfung des Niedriglohnsektors beitragen und... Weiterlesen


Vorwürfe der Korruption bei Stuttgart 21 lückenlos aufklären

Die Financial Times hat vor wenigen Tagen in einem Artikel von einem glaubhaften Korruptionsverdacht beim Projekt Stuttgart 21 berichtet. Bernd Riexinger, MdB für DIE LINKE aus Stuttgart fordert mit einer Anfrage an die Bundesregierung eine lückenlose Aufklärung der Vorwürfe. Bernd Riexinger, MdB für DIE LINKE aus Stuttgart erklärt: „Der Vorwurf... Weiterlesen


Arbeitslosenversicherung muss Rettungsanker für alle Erwerbstätigen werden

Während der Pandemie erweist sich die Arbeitslosenversicherung als wichtige Stütze des Arbeitsmarkts. Das Kurzarbeitergeld verhindert Entlassungen, indem es die Arbeitgeber von Lohnzahlungen und Lohnnebenkosten entlastet und den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zumindest einen Großteil des Nettolohns ersetzt. Die Finanzierung der... Weiterlesen


Erneuter Lockdown führt Versagen der Corona-Politik vor Augen

Sahra Mirow, Landessprecherin der LINKEN. Baden-Württemberg, erklärt zum angekündigten Lockdown für Kultur- und Freizeiteinrichtungen: „Ein erneuter Lockdown führt das Versagen der Corona-Politik in Baden-Württemberg deutlich vor Augen. Im zweiten Pandemie-Winter kann die Regierung nicht mehr behaupten, von der vierten Welle überrascht worden zu... Weiterlesen


Menschenrechte wahren - Flüchtlinge an EU-Außengrenzen retten

Vom 1. bis zum 3. Dezember findet in Stuttgart die 215. Konferenz der Innenminister:innen statt. Der Stuttgarter Bundestagsabgeordnete Bernd Riexinger fordert von der Innenministerkonferenz einen Beschluss für sofortige Maßnahmen zum Schutz und zur Aufnahme von Flüchtlingen an der polnischen/belarussischen Grenze. Bernd Riexinger, MdB für DIE... Weiterlesen

Warnstreik im Öffentlichen Dienst

Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel und unsere Städträtin Gerlinde Strasdeit bei der Streikkundgebung auf der Platanenallee in Tübingen.
Maggie Paal, Uni-Personalratsvorsitzende, Mitglied der Verhandlungskommission der Bundestarifkommission. Maggie ist außerdem Kreisrätin und Ersatzkandidatin zur Landtagswahl.

Mitmachen: Mitglied werden!

Alles zu unserer Arbeit im Tübinger Gemeinderat und Kreistag

Bundestagsabgeordnete Jessica Tatti

www.jessica-tatti.de

Gläsernes Rathaus: Online-Magazin der Gemeinderats- und Kreistagsfraktion

Rottenburg: Neues aus dem Neckartal

PDFsam Basic v4.2.5

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Tübinger Bündnis gegen Wohnungsnot

Bündnis Bleiberecht

Pflege-Kampagne

Sozial- und Hartz IV-Beratung

Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08

BIC: GENODES1STW

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.