Zurück zur Startseite

Aktuelles vom Bundesverband

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der...
"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn...
Die Parteivorsitzende Katja Kipping hat in ihrem Gastbeitrag in der Huffington-Post die sozialpolitischen Vorschläge des SPD-Regierungsprogramms analysiert.

Aktuelles aus dem Kreisverband

17. August 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Flucht von verurteiltem Arzt der Sektensiedlung Colonia Dignidad verhindern

„Nach der Anerkennung der rechtsstaatlichen Urteile gegen Hartmut Hopp, den ehemaligen Arzt der deutschen Sektensiedlung Colonia Dignidad in Chile, durch das Landgericht Krefeld müssen die zuständigen Justizbehörden in... mehr

 
15. August 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Grüne Oberschichtsarroganz

Die zunehmende Kritik an den Stadtwerken ist berechtigt. Erneut werden die Schülerfahrpreise beim Tübus erhöht, während der Naldo dieses Jahr darauf verzichtet, an der Preisspirale weiterzudrehen. Auch die Viererkarte und... mehr

 
14. August 2017 Presseecho, MdB Heike Hänsel

"Blind-Date": Heike Hänsel trifft Wirtschaftsvertreter

Das zeigt sich auch in der folgenden sehr engagierten Diskussion. Kaffee sei ein gutes Beispiel dafür, wie ungerecht es oft zugehe beim globalen Wirtschaften, meint Heike Hänsel. »Dass der Freihandel Wohlstand für alle bringt,... mehr

 
12. August 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Von Armut bedroht

Annette Widmann-Mauz freut sich in ihrer Kolumne, dass die Geburtenraten steigen und will in der nächsten Legislatur Familien weiter "fördern".

Was sie nicht erwähnt: Auch in Baden-Württemberg hat Kinderarmut zugenommen... mehr

 
11. August 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Soviel Geld verdirbt den politischen Charakter

Millionen Verbraucher wurden von der Autoindustrie betrogen. Warum nutzt Christoph Joachim von den Grünen seine Mittwochspalte, um den Dieselabgas-Betrug mehrerer Autokonzerne maßlos zu beschönigen: als "Tricksereien"? Er... mehr

 
10. August 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Mit Vollgas in den Abgas-Abgrund

Mit Vollgas in den Abgas-Abgrund – das ergibt die Kuschelei von Politikern wie Dobrindt (CSU), Weil (SPD) bis Kretschmann (Grüne) beim Berliner Dieselgipfel. Trotz Manipulation von Abgaswerten, Schummelsoftware und... mehr

 
9. August 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

„Wohlstand für alle

Dieses Mal wähle ich Angela, denn die CDU verspricht Vollbeschäftigung. Annette will „Wohlstand für alle“ und geht deshalb nicht zu Wahlpodien des Paritätischen und des DGB. „Soziale Schieflage“ sind Fake News von Rechts und... mehr

 
7. August 2017 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Palmers Markenzeichen: Geflüchtete unter Generalverdacht stellen

Der Oberbürgermeister ist ein ehrlicher Grüner. Er lässt jetzt im Wahlkampf laut und deutlich raus, was uns nach dem 24. September erwartet: Schwarz-Grün. Kretschmann freut sich insgeheim über die propagandistische Rückendeckung... mehr

 
3. August 2017 Presseecho, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Gerechter mit mehr Sozialstaat

Wer über soziale Gerechtigkeit in Deutschland redet, darf nicht in Schlagworten erstarren. Am Anfang stehen die Fakten. Und die dröselte Deutschlands führender Armutsforscher Professor Christoph Butterwegge bei einem Vortrag vor... mehr

 
2. August 2017 Presseecho, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Der Politikwissenschaftler Christoph Butterwegge fordert, den Soli zur Armutsbekämpfung einzusetzen

Das Tübinger Bündnis „Reichtum umverteilen“ hatte Butterwegge für Montagabend zum Thema „Die zerrissene Republik“ ins Audimax der Universität eingeladen. 250 Interessierte kamen. Zerrissen sei das Land nicht wegen der... mehr

 
31. Juli 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Venezuela braucht den politischen Dialog, keine Einflussnahme

„Die Teilnahme von gut acht Millionen Menschen an der Wahl zur verfassungsgebenden Versammlung in Venezuela hat den Willen der Menschen zu einer demokratischen und friedlichen Lösung des schweren politischen Konfliktes in dem... mehr

 
28. Juli 2017 Position, MdB Heike Hänsel

Stigmatisierung

Boris Palmer stellt "richtig", er hätte ja "nur" DNA-Tests für schwarze Flüchtlinge in Tübingen gefordert. Darin genau liegt aber das Problem der Stigmatisierung! Schwarze Hautfarbe gleich Flüchtling. Weshalb müssen schwarze... mehr

 
26. Juli 2017 Meldung, KV Tübingen, Bundestagswahl 2017, Aktiv vor Ort, MdB Heike Hänsel

Gewerkschaftliches Wahlpodium zur Bundestagswahl 2017

Auf dem Podium saßen Christian Bäumler (im Landesvorstand der CDU), Christopher Gohl (FDP), Heike Hänsel (Linke, MdB), Chris Kühn (Bündnis 90/Die Grünen, MdB), Martin Rosemann (SPD, MdB). Die Moderation übernahm Ralf Jaster von... mehr

 
24. Juli 2017 Presseecho, KV Esslingen, MdB Heike Hänsel, Bundestagswahl 2017

Heike Hänsel stellt sich in Kirchheim den Fragen der Wähler

Wer viel verdient, soll laut Heike Hänsel entsprechend mehr ins Gesundheitssystem einbezahlen. Solidarität darf ihrer Ansicht nach nicht bei einer Beitragsbemessungsgrenze von 4 050 Euro haltmachen. „Jeder muss prozentual das... mehr

 
19. Juli 2017 KV Tübingen, Aktiv vor Ort, Termin

Wiener Melange - Matinee zum Thema „Bezahlbares Wohnen“

Am Sonntag, 23. Juli um 11 Uhr, Linkes Forum, Pfleghofstraße 8, 72070 Tübingen Mit Luigi Pantisano, Stadtrat der Fraktion SÖS-Linke-Plus im Stuttgarter Gemeinderat, Architekt und Stadtplaner. Einladende sind Heike Hänsel (MdB)... mehr