Zurück zur Startseite

Herzliche Einladung!

Der junge Karl Marx - ab 2. März im Kino!

Mit Heike Hänsel MdB, DIE LINKE

Donnerstag, 2. März 2017, 19:30 Uhr

Tübingen, Kino Arsenal, Hintere Grabenstr. 20

Weitere Infos

Neues aus dem Neckartal

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Bundeswehr Abzug aus Afghanistan – Frieden statt NATO

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Deutsche Syrienpolitik – Mehr Friedenstauben statt Falken nötig

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Stuttgart 21: Deutsche Bahn hat Überblick verloren oder lügt

Spenden an DIE LINKE

Sie wollen DIE LINKE mit einer Spende unterstützen?

Spenden Sie an:

DIE LINKE KV Tübingen, Volksbank Tübingen, IBAN: DE46 6419 0110 0060 3670 08, BIC: GENODES1TUE

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Diese Flüchtlingspolitik ist die Schande Europas

Panama Papers: Jetzt unterschreiben gegen Steuerflucht!

Steuerflucht-Skandal muss politische Konsequenzen haben!

Über 1.000 Leute bei Sahra Wagenknecht und Bernd Riexinger

Gregor Gysi beim Neujahrsempfang der Linken in Tübingen

RTF.1-Nachrichten: Maikundgebung in Tübingen

RTF.1-Nachrichten: Neujahrsempfang Tübinger Linke

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Telefonzeiten:

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 14:00 bis 16:00 Uhr

Alles zu unserer Arbeit im Tübinger Gemeinderat und Kreistag

finden Sie unter www.tuebinger-linke.de

Unsere Bundestagsabgeordnete: Heike Hänsel MdB

['solid].SDS Tübingen

Hartz IV-Beratung

DIE LINKE. BaWü on Facebook

DIE LINKE Baden-Württemberg

Mitmachen & Mitglied werden!

Voller Saal beim Neujahrsempfang mit Dietmar Bartsch

Knapp 200 Gäste, darunter zahlreiche Vertreter aus Parteien, Gewerkschaften und Sozialverbänden, spendeten Dietmar Bartsch im voll besetzten Saal der Aula Uhlandstraße viel Applaus.

Termine
2. März 2017 Termin, KV Tübingen, MdB Heike Hänsel

Der junge Karl Marx - Premiere in Tübingen

Donnerstag, 2. März 2017, 19:30 Uhr

Tübingen, Kino Arsenal, Hintere Grabenstr. 20

Der junge Karl... mehr

 
15. März 2017 Termin, KV Tübingen

Sabine Zimmermann: Soziale Sicherheit statt Hartz IV, Armut und Schikane

Soziale Sicherheit statt Hartz IV, Armut und Schikane

Mit Sabine Zimmermann... mehr

 
11. April 2017 Termin, KV Tübingen, MdB Heike Hänsel

Gute Renten für Alle!

Gute Renten für Alle!

Mit Matthias W. Birkwald

rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE... mehr

 
Aktuelles aus dem Kreisverband
24. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Solidarische Handelsverträge mit Afrika

„Die Forderung von Bundesentwicklungsminister Müller an die internationale Gemeinschaft, fünf Milliarden Euro Nothilfe zur Stabilisierung der Lage in Ostafrika zur Verfügung zu stellen, ist richtig, ignoriert aber die Gründe,... mehr

 
23. Februar 2017 KV Tübingen, Stadt- & Gemeinderat, Position

Fair teilen, besser entlohnen

Erstmals trägt ein nationales Bündnis aus etwa 35 Organisationen (Wohlfahrtsverbände, Umweltschutz, Gewerkschaften, Parteien) unter dem Slogan "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!" einen Aufruf gegen die soziale... mehr

 
22. Februar 2017 Aktiv vor Ort, KV Tübingen, MdB Heike Hänsel

Solidarität mit den Beschäftigten in Kilchberg

Hier dokumentieren wir ein Solidaritätsschreiben an die Siemens-Beschäftigten in Kilchberg:

Solidaritätsschreiben, Heike Hänsel, MdB Tübingen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Kreistagsfraktion... mehr

 
22. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Abschiebestopp jetzt! Auch in Baden-Württemberg

Anlässlich des heutigen Aktionstages gegen Abschiebungen nach Afghanistan in zahlreichen Städten Baden-Württembergs, erklärt die Tübinger Bundestagsabgeordnete der LINKEN und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Heike... mehr

 
17. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

G20 müssen endlich weltweite Abrüstungsinitiative starten

„Die G20 sollten ihr Versprechen umsetzen und eine Initiative zu weltweiter atomarer und konventioneller Abrüstung verabschieden, statt die Fronten durch den Ausbau von NATO, EU-Armee und nationalen Armeen weiter zu verhärten.... mehr

 
17. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Frieden statt NATO

Anlässlich der am 17.02. in München beginnenden Sicherheitskonferenz erklärt die stellvertretende Vorsitzende der Fraktion die LINKE im Bundestag, Heike Hänsel:

„Es muss Schluss sein mit der sogenannten Münchner... mehr

 
15. Februar 2017 Landespolitik, Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Freihandelsabkommen CETA stoppen!

Anlässlich der am 15.02. stattfindenden internationalen Demonstration gegen das Freihandelsabkommen CETA in Straßburg erklärt, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Bundestag und Spitzenkandidatin für... mehr

 
9. Februar 2017 Position, KV Tübingen, MdB Heike Hänsel

Mehr Personal in Pflege und Gesundheit

Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag referierte im Gemeindehaus Lamm auf Einladung der Tübinger Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel und des Kreisverbandes der Linken vor gut 30... mehr

 
8. Februar 2017 Position, KV Tübingen

Kein Mensch ist illegal

„Wenn einzelne Bundesländer sehenden Auges Recht brechen, muss man eine Kürzung der Bundeshilfen in Erwägung ziehen,“ droht Thomas Strobl (CDU), der sich als rechter Scharfmacher im Stuttgarter Kabinett gefällt. Er zielt damit... mehr

 
7. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Nächster Schritt zum dauerhaften Frieden in Kolumbien

„Der Beginn der Friedensverhandlungen mit der ELN-Guerilla in Kolumbien ist ein weiterer großer Schritt hin zu einem dauerhaften Frieden in Kolumbien. Die Bundesregierung muss darauf drängen, dass dabei auch Vorschläge der... mehr

 
3. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Diese Flüchtlingspolitik kostet Menschenleben

„In nur einer Woche sind fünf Geflüchtete in Flüchtlingslagern auf den griechischen Inseln ums Leben gekommen. Dies ist die direkte Folge des schändlichen Flüchtlingsdeals mit der Türkei. Aufgrund von Kälte, mangelnder... mehr

 
3. Februar 2017 DIE LINKE im Bundestag, MdB Heike Hänsel, Pressemitteilung

„Auch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg muss sich an die Pressefreiheit halten“

PM 03.02.2017, Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Spitzenkandidatin der Landesliste DIE LINKE Baden-Württemberg

„Auch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg muss sich an die... mehr

 

Solidarität mit den Streikenden in Frankreich!

Solidaritätskundgebung am 16. Juni 2016 in Tübingen

Heike Hänsel: Protest wie in Frankreich

90.000 demonstrierten gegen TTIP & CETA in Hannover!

Bei einer beeindruckenden Demonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP und CETA in Hannover waren viele Mitglieder der LINKEN, unter ihnen zahlreiche Abgeordnete aus dem Bundestag, den Ländern und Regionen dabei. Mehrere Zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten den Protest gegen die umstrittenen Abkommen zu einem öffentlichen Ereignis. Fotos

Über 1.000 Menschen bei Sahra Wagenknecht und Bernd Riexinger in Tübingen

Über 1.000 Menschen kamen am 18. Februar 2016 zur Veranstaltung mit Sahra Wagenknecht und Spitzenkandidat Bernd Riexinger. Heike Hänsel und Landtagskandidat Bernhard Strasdeit sprachen Grußworte.

Aktuelles aus dem Landesverband
24. Februar 2017 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping, Landespolitik

Totalversagen der Landesregierung beim Wohnungsbau

Baden-Württemberg verliert weiter an Sozialwohnungen. Waren es 2014 noch 63 200 Wohneinheiten, sind es 2016 nur noch 57 400 Wohnungen gewesen. Die Zahl der Sozialwohnungen wird auch weiter zurückgehen. In 2017 laufen bei fast... mehr

 
22. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Abschiebestopp jetzt! Auch in Baden-Württemberg

Anlässlich des heutigen Aktionstages gegen Abschiebungen nach Afghanistan in zahlreichen Städten Baden-Württembergs, erklärt die Tübinger Bundestagsabgeordnete der LINKEN und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Heike... mehr

 
21. Februar 2017 Pressemitteilung, Parteivorstand

Aufrüstung ist hochgradig skandalös

Zu der heutigen Äußerung von Finanzminister Wolfgang Schäuble, Geld für mehr Militärausgaben sei vorhanden, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der LINKEN Tobias Pflüger:

Es ist skandalös, dass Wolfgang Schäuble... mehr

 
21. Februar 2017 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

LINKE fordert Abschiebestopp nach Afghanistan

Am Mittwoch 22.02. werden nun zum dritten Mal Massenabschiebungen nach Afghanistan durchgeführt und wieder macht die grün-geführte Landesregierung bei dieser menschenrechtswidrigen Maßnahme mit. Die Landesvorsitzende der... mehr

 
16. Februar 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Madeleine Albright in Stuttgart nicht willkommen

Anlässlich des am Donnerstag, den 16. Februar stattfindenden „Stuttgarter Gesprächs“, mit der  ehemaligen US-Außenministerin Madeleine Albright als Gastrednerin, erklärt die Tübinger Bundestagsabgeordnete der LINKEN und... mehr

 
15. Februar 2017 Pressemitteilung, Parteivorstand

LINKE begrüßt Absage der „Königsbronner Gespräche“ des Reservistenverbandes

Der Verband der Reservisten der Bundeswehr hat heute das diesjährige „Sicherheitspolitische Forum Süd – Königsbronn“ - auch als „Königsbronner Gespräche“ bekannt - abgesagt. Dazu erklärt Tobias Pflüger, stellvertretender... mehr

 

Über 600 bei Neujahrsempfang mit Gregor Gysi

Dr. Gregor Gysi MdB

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender: Befristung und Leiharbeit stoppen!

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN, sprach im Bürgerheim vor knapp 60 Interessierten zum Thema: "Befristung und Leiharbeit stoppen! Das muss drin sein."

 

Linkes Sommerfest 2015 mit Laura Halding-Hoppenheit

Über hundert Gäste konnten wir auf dem Linken Sommerfest am Samstag, 19. September 2015 begrüßen! Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel sprach über die aktuelle politische Lage vor allem der Flüchtlinge, Gerhard Bialas über 20 Jahre Tübinger Linke, unser Landtagskandidat Bernhard Strasdeit zum bevorstehenden Landtagswahlkampf und die Stuttgarter Stadträtin Laura Halding-Hoppenheit überbrachte solidarische Grüße aus Stuttgart.

„Krieg beginnt hier – Friedenspolitik auch!“

Auf der Kundgebung zum Antikriegstag in Tübingen kamen trotz Hitze und Schulferien doch zahlreiche Menschen, um ihre Solidarität mit Flüchtlingen auszudrücken und ein Zeichen zu setzen gegen Pläne der Bundesregierung zur Verschärfung und Militarisierung der Flüchtlingsabwehr, gegen die NATO-Kriegspolitik und ihrer Partnerländer in Irak, Afghanistan, Syrien und auf dem Balkan, gegen die NATO-Manöver mit Bundeswehr-Beteiligung in der Ukraine und gegen deutsche Rüstungsexporte, die immer mehr Flüchtlinge produzieren!

Presseartikel:

www.tagblatt.de/Home/nachrichten/tuebingen_artikel,-Kriegstreiber-sind-fuer-Fluechtlingsstroeme-verantwortlich-_arid,315920.html

www.beobachternews.de/2015/08/31/den-krieg-verliert-immer-die-menschheit/

 
Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE46 6419 0110 0060 3670 08

BIC: GENODES1TUE

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.