Zurück zur Startseite

Neues aus dem Neckartal

Spenden an DIE LINKE

Sie wollen DIE LINKE mit einer Spende unterstützen?

Spenden Sie an:

DIE LINKE KV Tübingen, VR Bank Tübingen eG, IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08, BIC: GENODES1STW

Panama Papers: Jetzt unterschreiben gegen Steuerflucht!

Steuerflucht-Skandal muss politische Konsequenzen haben!

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Telefonzeiten:

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 14:00 bis 16:00 Uhr

Alles zu unserer Arbeit im Tübinger Gemeinderat und Kreistag

finden Sie unter www.tuebinger-linke.de

['solid].SDS Tübingen

Hartz IV-Beratung

DIE LINKE. BaWü on Facebook

DIE LINKE Baden-Württemberg

Mitmachen & Mitglied werden!

Einladung zum Neujahrsempfang mit Sevim Dagdelen

Gastrednerin:

Sevim Dağdelen, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag

Freitag, 19. Januar 2018, 19 Uhr

Gemeindehaus Lamm, Am Markt 7, 72070 Tübingen

Veranstalter: Heike Hänsel MdB & DIE LINKE Kreisverband Tübingen

Aktuelles aus dem Kreisverband
19. Januar 2018 KV Tübingen, MdB Heike Hänsel

Frieden fördern statt Trump unterstützen

„Atomdrohungen gegen Nordkorea, die Zuspitzung in Nahost und Destabilisierung in Lateinamerika, der Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen, der Austritt aus der UNESCO, Kürzungen für das UNRWA-Hilfswerk – so sieht die... mehr

 
17. Januar 2018 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Revolver-Politik von Trump in Nahost beenden

„Nach der Einstellung eines erheblichen Teils der US-Beiträge für das Hilfswerk der Vereinten Nationen für palästinensische Flüchtlinge (UNRWA) durch die USA muss die geschäftsführende Bundesregierung nun endlich ein Zeichen... mehr

 
17. Januar 2018 Position, KV Tübingen, Gemeinderat

Erbpacht statt maßloser Rendite!

Zum Problem „Bezahlbares Wohnen“ wurde bei den Sondierungsverhandlungen der GroKo in Berlin nichts Bewegendes beschlossen, außer die fade Leerformel, die Wirksamkeit der bislang unwirksamen Mietpreisbremse solle bis 2020... mehr

 
15. Januar 2018 Presseecho, MdB Heike Hänsel

„Die US-Außenpolitik ist unter Präsident Trump unberechenbarer geworden“

US-Präsident Donald Trump ist ein Jahr im Amt. Ist seine Außenpolitik so irrational wie von vielen befürchtet?

Die US-Außenpolitik ist unter Trump unberechenbarer geworden. Das zeigt sich in der Androhung eines atomaren Schlags... mehr

 
12. Januar 2018 Position, MdB Heike Hänsel

GroKo: Kein Aufbruch, sondern „Weiter so!“

Zu den Ergebnissen der Sondierungen von CDU, CSU und SPD erklärt Heike Hänsel, Tübinger Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag:

„Das ist kein Aufbruch, sondern ein „Weiter... mehr

 
11. Januar 2018 Rede, KV Tübingen, Gemeinderat

Haushaltsrede im Tübinger Gemeinderat

Vorab zu den Rahmenbedingungen des städtischen Haushaltes

Die Wohnsituation in Ba-Wü wird immer schwieriger, trotzdem wächst der Wohnungsbau zu langsam. Sozialwohnungen gibt es immer weniger, dafür aber immer mehr Wohnungslose,... mehr

 
11. Januar 2018 Rede, KV Tübingen, Gemeinderat

Erhaltungssatzung/Wielandshöhe, Vorlage 39/2018

Position der Gemeinderatsfraktion Tübinger Linke

Bei der Abstimmung am 11. Januar haben Gitta Rosenkranz und ich für die Erhaltungssatzung gestimmt. Gotthilf Lorch hat sich wg. Problem Barrierefreiheit enthalten. Das tut er... mehr

 

Pflegenotstand: Mehr Personal in den Krankenhäusern!

Wir unterstützen den Warnstreik der Beschäftigten am Uniklinikum.

Termine
19. Januar 2018 Termin, KV Tübingen, MdB Heike Hänsel

Neujahrsempfang mit Sevim Dagdelen MdB

Gastrednerin: Sevim Dağdelen, Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im... mehr

 
24. Januar 2018 Termin, KV Tübingen

Treffen Linke im Steinlachtal

Die nächsten Termine der Gruppe LiSt (Linke im Steinlachtal) sind: 20. Dez.; dann 24. Januar; 21.... mehr

 

Mehr Personal in Pflege und Gesundheit!

Kundgebung der Beschäftigten des Uniklinikums am 8. November 2017

Grußwort unserer Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel

14,5% in Tübingen! 9,5% im Wahlkreis Tübingen-Hechingen

Wir freuen uns über das beste Ergebnis, das wir in Tübingen je hatten! Das vorläufige Endergebnis für die Stadt Tübingen: DIE LINKE 14,5% (+5,7), 7.667 Stimmen (+3.256). Am besten haben wir im Französischen Viertel abgeschnitten: 28,0% (+10,2), am Sternplatz (26,4%, +15,2) und im Wennfelder Garten (25,8%, +9,7) sind wir stärkste Partei.

www.tuebingen.de/wahl/html/bt17zs.html

 

Im Wahlkreis Tübingen haben wir 9,5% (+2,9)

wahlen11.rz-kiru.de/08416000W/BTW2017KL2.html

Sahra Wagenknecht begeistert Tausende in Tübingen

Tausende kamen gestern zu unserer Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht zur größten Wahlkampfveranstaltung, die wir je hatten und die Tübingen in diesem Wahlkampf bisher gesehen hat. Die Schätzungen gehen von über 2.000 bis 2.500 (Ordnungsamt) bis 4.000 (Veranstaltungstechniker). Fakt ist: es waren so viele Menschen da, das es einfach unmöglich war, sie alle zu zählen!

Christoph Butterwegge: Reichtum umverteilen

Im Audimax der Uni Tübingen folgten 250 Menschen Christoph Butterwegge, der über Reichtum in Deutschland auf Einladung des Bündnisses Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle sprach. Artikel im Schwäbischen Tagblatt

Linkes Sommerfest

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN spricht vor circa 80 Gästen beim Sommerfest der Linken in Rottenburg-Bieringen

Voller Saal beim Neujahrsempfang mit Dietmar Bartsch

Knapp 200 Gäste, darunter zahlreiche Vertreter aus Parteien, Gewerkschaften und Sozialverbänden, spendeten Dietmar Bartsch im voll besetzten Saal der Aula Uhlandstraße viel Applaus.

Aktuelles aus dem Landesverband
11. Januar 2018 Pressemitteilung, MdB Bernd Riexinger

IG Metall bekräftigt Streikbereitschaft

IG Metall-Chef Jörg Hofmann droht in der laufenden Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie mit Streiks. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

Ich begrüße es sehr, wenn Deutschlands... mehr

 
9. Januar 2018 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

DIE LINKE unterstützt Warnstreiks der IG Metall

DIE LINKE Baden-Württemberg unterstützt die Forderungen der IG Metall anlässlich der beginnenden Warnstreiks in der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie.

Dazu erklärt die Tübinger Bundestagsabgeordnete und... mehr

 
21. Dezember 2017 Pressemitteilung, Landesvorstand, Landespolitik

Volle Kassen für die Regierungsparteien - Leere Kassen für die Krankenhäuser

In Baden-Württemberg wurde in der vergangenen Woche vom Landtag ein Rekordhaushalt von 100 Milliarden € beschlossen. Der mächtige Industrieverband Südwestmetall gibt in der gleichen Woche bekannt, der FDP eine 110.000 € hohe... mehr

 
13. Dezember 2017 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel, MdB Tobias Pflüger, Landespolitik

Solidarität mit den Beschäftigten der Unikliniken in Tübingen und Freiburg

DIE LINKE. Baden-Württemberg steht an der Seite der Beschäftigten der Unikliniken in Tübingen und Freiburg und Unterstützt die Forderung von ver.di nach mehr Personal und höheren Löhnen. Die Überlastung der Beschäftigten... mehr

 
12. Dezember 2017 Landespolitik, Pressemitteilung, Landesvorstand

Solidarität mit den Metallerinnen und Metallern in ihrer Tarifrunde für höhere Einkommen und eine Arbeitszeitverkürzung in bestimmten Lebenslagen.

DIE LINKE. Baden-Württemberg unterstützt die Forderungen der IG Metallerinnen und Metaller nach 6 % mehr Einkommen und kürzeren Arbeitszeiten je nach Lebenssituation und Belastung. Am 14. Dezember finden die nächsten... mehr

 
8. Dezember 2017 Pressemitteilung, MdB Bernd Riexinger

Missmanagement nicht auf dem Rücken der Beschäftigten austragen

Zu den angekündigten Entlassungen bei General Electrics erklärt Bernd Riexinger, Parteivorsitzender DIE LINKE und Bundestagsabgeordneter für Stuttgart:

„Bei GENERAL ELECTRIC (GE) in Deutschland kann man exemplarisch sehen, was... mehr

 
Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE 52 6406 1854 0060 3670 08

BIC: GENODES1STW

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.