Zurück zur Startseite

17.9. Großdemo gegen TTIP & CETA

Neues aus dem Neckartal

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Stuttgart 21: Deutsche Bahn hat Überblick verloren oder lügt

Wir unterstützen:

Solidarity & Action: Tübingen für alle

Heike Hänsel

Heike Hänsel: Diese Flüchtlingspolitik ist die Schande Europas

Panama Papers: Jetzt unterschreiben gegen Steuerflucht!

Steuerflucht-Skandal muss politische Konsequenzen haben!

Über 1.000 Leute bei Sahra Wagenknecht und Bernd Riexinger

Gregor Gysi beim Neujahrsempfang der Linken in Tübingen

RTF.1-Nachrichten: Maikundgebung in Tübingen

RTF.1-Nachrichten: Neujahrsempfang Tübinger Linke

So erreichen Sie uns:
Tel: 07071/208811
info@die-linke-tuebingen.de

Telefonzeiten:

Montag bis Freitag: 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Dienstag bis Donnerstag: 14:00 bis 16:00 Uhr

Alles zu unserer Arbeit im Tübinger Gemeinderat und Kreistag

finden Sie unter www.tuebinger-linke.de

Unsere Bundestagsabgeordnete: Heike Hänsel MdB

linksjugend ['solid]

Hartz IV-Beratung

DIE LINKE. BaWü on Facebook

DIE LINKE Baden-Württemberg

Mitmachen & Mitglied werden!

Termine
15. September 2016 Termin, KV Tübingen

Kreismitgliederversammlung

Donnerstag, 15. September 2016, 19:30 Uhr

Bürgerheim, Schmiedtorstr. 2, 72070 Tübingen mehr

 
5. Oktober 2016

Wahlkreis-Mitgliederversammlung

Mittwoch, 5. Oktober 2016 um 19:30 Uhr

Gemeindehaus Lamm, Großer Saal, Am Markt 7, 72070 Tübingen mehr

 
Aktuelles aus dem Kreisverband
16. August 2016 Aktiv vor Ort, Stadt- & Gemeinderat, KV Tübingen

Gau für Gäubahn

Die Kreisecke des Rottenburger Kreistagsabgeordneten Dr. Emanuel Peter. Diesmal zum Thema des geplanten Gäubahnausbaus.

Letzte Woche hat das Bundeskabinett den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) verabschiedet, der sofort gültig... mehr

 
3. August 2016 Position, KV Tübingen, Aktiv vor Ort

Grüne spielen Erzieherinnen gegen Gewerbegebiete aus

Es ist amüsant zu sehen, zu welchen Gedankenverrenkungen Kretschmanns "Grüne Wirtschaftspartei 4.0" in Rottenburg fähig ist, um die leistungsgerechte Einstufung von Erzieherinnen gegen neue Gewerbegebiete auszuspielen. Seit wann... mehr

 
2. August 2016 Position, MdB Heike Hänsel

Demokratie verteidigen – TTIP und CETA stoppen!

Eklatanter Verstoß gegen Demokratie und Sozialstaat

Jahre des Protests, mehr als 3,5 Millionen Unterschriften gegen TTIP und CETA und immer wieder Hunderttausende auf der Straße gegen die Freihandelsabkommen haben Wirkung... mehr

 
1. August 2016 Position, MdB Heike Hänsel

Schäbiger Flüchtlingsdeal

Die Situation in der Türkei verschlechtert sich täglich. Präsident Erdogan nimmt den vereitelten Militärputsch zum Anlass, zehntausende Lehrer, Richter, Journalisten, Staatsbeamte zu entlassen und zu verhaften. Zeitungen werden... mehr

 
27. Juli 2016 Pressemitteilung, MdB Heike Hänsel

Peanuts für Jugendaustausch mit Russland, keine Repression gegen deutsche NGO

„Mit gut zwei Millionen Euro für den deutsch-russischen Jugendaustausch in den Jahren 2016 und 2017 speist die Bundesregierung diese Initiative für die bilaterale Verständigung mit einem vergleichsweise niedrigen Betrag ab, zumal... mehr

 
26. Juli 2016 Presseecho, MdB Heike Hänsel

Bundesbehörden halten Akten zur Militärdiktatur in Argentinien geheim

„Unsere Anfrage an die Bundesregierung bestätigt, was Forscher und Menschenrechtsaktivisten schon lange vermuten: Trotz anderslautender Behauptungen der Bundesregierung werden zahlreiche Akten zur westdeutschen Politik während... mehr

 
25. Juli 2016 Position, MdB Heike Hänsel

Geheime Transparenz

Bonner Republik und Militärdiktaturen

Von Heike Hänsel

Transparenz verspricht die Bundesregierung mit Blick auf die Rolle der westdeutschen Diplomatie während der Zeit der Militärdiktaturen in Südamerika. Vor allem in bezug auf... mehr

 
20. Juli 2016 Position, KV Tübingen

Am Parlament vorbei

Gerade hatte die grün-schwarze Landesregierung unseren Städten und Gemeinden striktes Sparen ohne "Schonbereiche" verordnet. Knapp 2,6 Mrd. Euro bis 2020, hauptsächlich bei den Landeszuschüssen für die Kommunen. Weil im... mehr

 
18. Juli 2016 Position, MdB Heike Hänsel

Militär statt Entwicklung

Heike Hänsel über die Risiken der EU-Außenpolitik und den Missbrauch von Geldern

Die Militarisierung der EU schreitet immer weiter voran – und macht auch vor klassischen Instrumenten der Friedens- und Entwicklungspolitik nicht... mehr

 
14. Juli 2016 Position, KV Tübingen

Vorrang für Gäubahn!

Verkehrsminister Dobrindt (CSU) hat im Bundesverkehrswegeplan (BVWP) bis 2030 die Gäubahn als "potentiellen" statt als "vordringlichen Bedarf" eingestuft. Wie bei der Autobahn-Maut eine Fehleinschätzung auf dem Rücken von... mehr

 
11. Juli 2016 Meldung, MdB Heike Hänsel

Bericht zur Konferenz Rohstoffe – Politik – Menschenrechte

Bericht zur Konferenz zu Menschenrechtsverletzungen durch «resource grabbing» und Chancen sozialer Entwicklung durch Schaffung lokaler Wertschöpfungsketten

Menschenrechte – vom Abbau bedroht

Deutschland führt aus mehr als 160... mehr

 
8. Juli 2016 Rede, MdB Heike Hänsel

Stuttgart 21: Deutsche Bahn hat Überblick verloren oder lügt

Frau Präsidentin! Sehr geehrte Damen und Herren!

Nein, ich kann Ihnen mitteilen: Meine Kollegin Sabine Leidig ist leider krank – sogar schwer krank –; deswegen habe ich heute sehr gerne für sie diese Rede übernommen. Es ist... mehr

 

Solidarität mit den Streikenden in Frankreich!

Solidaritätskundgebung am 16. Juni 2016 in Tübingen

Heike Hänsel: Protest wie in Frankreich

90.000 demonstrierten gegen TTIP & CETA in Hannover!

Bei einer beeindruckenden Demonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP und CETA in Hannover waren viele Mitglieder der LINKEN, unter ihnen zahlreiche Abgeordnete aus dem Bundestag, den Ländern und Regionen dabei. Mehrere Zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten den Protest gegen die umstrittenen Abkommen zu einem öffentlichen Ereignis. Fotos

Über 1.000 Menschen bei Sahra Wagenknecht und Bernd Riexinger in Tübingen

Über 1.000 Menschen kamen am 18. Februar 2016 zur Veranstaltung mit Sahra Wagenknecht und Spitzenkandidat Bernd Riexinger. Heike Hänsel und Landtagskandidat Bernhard Strasdeit sprachen Grußworte.

Aktuelles aus dem Landesverband
25. August 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Bündnis "CETA & TTIP stoppen!" fordert Klartext von SPD und Grünen

Mit sieben gleichzeitigen Großdemonstrationen will ein breites gesellschaftliches Bündnis aus mehr als 30 Trägerorganisationen - darunter Gewerkschaften, Globalisierungskritiker, Wohlfahrts-, Sozial- und Umweltverbände - den... mehr

 
23. August 2016 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Michael Schlecht

Nach 100 Tagen muss Grün-Schwarz den Angriff auf kommunale Finanzen beenden!

Landesregierung muss Kommunen und Landkreise finanziell entlasten statt zusätzlich belasten.Nach 100 Tagen grün-schwarzer Landesregierung fordert der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag und... mehr

 
18. August 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

In den reichsten Ländern der Welt wächst die soziale Ungleichheit

In den Industriestaaten nimmt die soziale Ungleichheit zu, das geht aus einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung über die Zukunftsfähigkeit der 41 Industrieländer in der OECD und der Europäischen Union hervor. Dazu... mehr

 
8. August 2016 Pressemitteilung, Landesvorstand

Abschiebung in Krieg und Diktatur geht gar nicht, Herr Palmer!

„Boris Palmer schürt mal wieder Angst und will Flüchtlinge in den Krieg und in die Diktatur abschieben", so Dirk Spöri, Landessprecher der LINKEN Baden-Württemberg, zu den jüngsten Äußerungen des Tübinger Oberbürgermeisters.... mehr

 
8. August 2016 Pressemitteilung, Landesvorstand

DIE LINKE unterstützt Städtetag-Kritik an Landeskürzungen bei Kommunen

Landesregierung muss Nein zu Zusatzeinnahmen aus Vermögenssteuer aufgeben!

DIE LINKE Baden-Württemberg unterstützt die Kritik von Städtetagspräsidentin Barbara Bosch an der Landesregierung, dass das Land nicht einseitig bei den... mehr

 
5. August 2016 Pressemitteilung, Parteivorstand

Hiroshima mahnt – Atomwaffen vernichten – Keine neuen Atomwaffen in Deutschland stationieren

Am 06. August 1945 warfen US-Kampfflugzeuge zwei Atombomben über Hiroshima ab. Dazu Tobias Pflüger, stellvertretender Vorsitzender der LINKEN:

71 Jahre nach dem verheerenden Atomangriff auf Hiroshima und Nagasaki sind in... mehr

 

Über 600 bei Neujahrsempfang mit Gregor Gysi

Dr. Gregor Gysi MdB

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender: Befristung und Leiharbeit stoppen!

Bernd Riexinger, Parteivorsitzender der LINKEN, sprach im Bürgerheim vor knapp 60 Interessierten zum Thema: "Befristung und Leiharbeit stoppen! Das muss drin sein."

 

Linkes Sommerfest 2015 mit Laura Halding-Hoppenheit

Über hundert Gäste konnten wir auf dem Linken Sommerfest am Samstag, 19. September 2015 begrüßen! Unsere Bundestagsabgeordnete Heike Hänsel sprach über die aktuelle politische Lage vor allem der Flüchtlinge, Gerhard Bialas über 20 Jahre Tübinger Linke, unser Landtagskandidat Bernhard Strasdeit zum bevorstehenden Landtagswahlkampf und die Stuttgarter Stadträtin Laura Halding-Hoppenheit überbrachte solidarische Grüße aus Stuttgart.

„Krieg beginnt hier – Friedenspolitik auch!“

Auf der Kundgebung zum Antikriegstag in Tübingen kamen trotz Hitze und Schulferien doch zahlreiche Menschen, um ihre Solidarität mit Flüchtlingen auszudrücken und ein Zeichen zu setzen gegen Pläne der Bundesregierung zur Verschärfung und Militarisierung der Flüchtlingsabwehr, gegen die NATO-Kriegspolitik und ihrer Partnerländer in Irak, Afghanistan, Syrien und auf dem Balkan, gegen die NATO-Manöver mit Bundeswehr-Beteiligung in der Ukraine und gegen deutsche Rüstungsexporte, die immer mehr Flüchtlinge produzieren!

Presseartikel:

www.tagblatt.de/Home/nachrichten/tuebingen_artikel,-Kriegstreiber-sind-fuer-Fluechtlingsstroeme-verantwortlich-_arid,315920.html

www.beobachternews.de/2015/08/31/den-krieg-verliert-immer-die-menschheit/

 
Spenden für DIE LINKE!

DIE LINKE ist die einzige der im Bundestag vertretenen Parteien, die keine Großspenden von Konzernen, Banken, Versicherungen und Lobbyisten erhält. Darauf sind wir stolz und deshalb brauchen wir brauchen private Spenden!

IBAN: DE46 6419 0110 0060 3670 08

BIC: GENODES1TUE

Bitte Name und Postadresse angeben, dann kann nach Ablauf des Kalenderjahres für das Finanzamt eine Bescheinigung ausgestellt werden.